Einstiegs- und Bootsrampe

An der Basis auf den praktischen Bänken die Ausrüstung anlegen, mit dem Buddy alles checken und die leicht schräge, breite, betonierte sowie nicht rutschige Gehrampe hinunter und schon kann man nach ein paar Schritten abtauchen.

Oder einfach nur den Tauchanzug sowie die Füßlinge anziehen, die Maske präparieren und die Rampe hinunter zu dem bereit stehenden Tauchboot (je Anzahl Taucher 2 Tauchboote). Dort hat das Tauchteam bereits die fertig installierten Tauchgeräte, die Bleigewichte sowie die Flossen sorgfältig posiert. Vor Abfahrt eine kurze Kontrolle, dass alles perfekt und startklar ist. Das ist einfach VIPP-SSERVICE PUR, wie es alle Taucher ausdrücken und grandios finden.

Natürlich helfen auch Halteleinen zu den Einstiegen zum Hausriff sowie den Tauchbooten und ebenso auch das gut trainierte sowie motivierte Personal.