Das Resort

Das individuelle und familiär geführte Bali Villa Dive Resort, zum größten Teil neu gebaut, sehr gepflegt und ständig in Top-Zustand, liegt in einem saftig grünen, malerischen Garten mit vielen Palmen und herrlich blühenden Pflanzen, die wunderbare Schmetterlinge anlocken.  Bei überwältigendem Ambiente wird jeder Luxus bei exzellentem, freundlichem Service geboten, den sich Paare, Familien und kleine Gruppen wünschen. In ruhiger Lage und bei reiner Luft direkt am Meer, finden Reisende, Schnorchler und vor allem Taucher hier genau den richtigen Platz um die Seele baumeln zu lassen und den persönlichen Traumurlaub in einem kleinen Paradies zu genießen.

Unterbringung/Verpflegung/Sonstiges

Für maximal 20 Gäste stehen 5 großzügige De Luxe-Zimmer, mit Balkon oder Terrasse und 1 davor befindlicher einzelner Bungalow, alle mit Meerblick und 4 Superior-Zimmer, ohne Terrasse oder Balkon, mit Blick in den Garten zur Verfügung. Weiter werden 4 einzelne Villas, mit Wohnraum und Schlafsofa, ebenerdig sowie Schlafzimmer mit Doppelbett in der 1. Etage, angeboten.

Alle Zimmer sind modern und komfortabel mit individuell angefertigten Möbeln sowie sehr leisen Klimaanlagen sowie Safes eingerichtet. Parkettfußböden bzw. nett geflieste Böden, Doppelbetten, teilweise auch als Einzelbetten zu variieren, Moskitonetze und anheimelnde Beleuchtung geben den Räumen eine tolle Atmosphäre. Jedes Zimmer verfügt über ein geräumiges Bad, mit eigener Warmwasserversorgung, Duschkabine, WC und einem Haartrockner. Es werden zudem wohl ausgewählte Duschgels, Shampoo in allen Zimmern und Villen geboten. Separate Handtücher stehen für den Innen- sowie den Außenbereich / Pools zur Verfügung.

Direkt oberhalb des Ufers befindet sich der ca. 90 qm große, vom Strand her uneinsehbare und immer herrlich, warme Pool mit traumhaftem, freiem Meeresblick. Im beschatteten Bereich kann man kühle Drinks oder auch ein frisch gezapftes Bier genießen. Unmittelbar daneben befindet sich die Bar, ebenfalls mit herrlichem Blick auf das Meer. Vor der Bar werden in romantischem Ambiente die Mahlzeiten angeboten. Um den Pool herum laden mehrere, große aus Natursteinen gefertigte Terrassen mit wohltuenden Liegestühlen zum Relaxen ein.

Das aus der Gegend stammende Personal ist herzlich und liest den Gästen die Wünsche quasi von den Lippen ab. Dieses Team verzaubert die Besucher mit abwechslungsreichen und schmackhaften Speisen, die allen Gästen höchstes Lob entlocken. Natürlich sind sie Meister der balinesischen bzw. indonesischen Küche, doch sie haben mit Freude auch gelernt, deutsche sowie internationale Gerichte liebevoll zu bereiten. Da sich in der Umgebung kaum Restaurants befinden, ist das Resort nur mit Vollpension buchbar.

Im Resort werden traditionelle Massagen durch gut ausgebildete Kräfte, die ihren Job perfekt beherrschen, angeboten.

Daneben stehen Paddelboards und ein Standup-Board zur Verfügung. Das macht riesigen Spaß und darüber hinaus werden Wasserski-, Wake-Board-, Jet Ski- und Tube-Fahrten angeboten, die sehr begeistern.

Mit den eigenen ATVs / Quads werden unter Leitung des Chefs sehr ausgefallene und attraktive, geführte Touren in die wunderbare Natur sowie zu den Einheimischen und deren Kunsthandwerk geboten. Diese Touren können als einmalig bezeichnet werden und alle Teilnehmer sind stets voll des Lobes und hoch erfreut. Vor Ort können einige, individuelle Halb– bzw. Ganz-Tagestouren unternommen werden. 1 bis 4 Personen können ein Fahrzeug mit erfahrenem Fahrer buchen und sich den Preis teilen.  Auf diese Art kann man die Gegend um das Resort und die Insel sehr gut und mit viel Freude kennenlernen.